Die Faustballabteilung

Geschrieben von Super User.

Als vierte Sparte wurde 1930 die Faustballabteilung im Turnverein gegründet und hat somit eine lange Tradition in Wackersdorf. Auch sportlich wurden in unserer Abteilung seit dieser Zeit schon viele Erfolge eingefahren, wie beispielsweise 1954 Kreismeister oder in der Hallensaison 1982 spielten unser 1. Herrenmannschaft  in der Landesliga Nord.
 
Leider sind die Glanzjahre des Faustballsportes in Deutschland und auch in der Oberpfalz vorbei. Viele Vereine mussten ihre Faustballabteilungen auflösen, da diese Sportart keinen Nachwuchs mehr fand. So gibt es viele Derby`s wie z.B. gegen die gefürchteten Faustballer des 1. FC Schwandorf e.V. nicht mehr. Auch unsere Abteilung blieb von diesen Problemen nicht verschont. So mussten wir unseren aktuellen Spielbetrieb nach der Hallensaison 2005/2006 einstellen, den wir bis dahin durch eine Spielergemeinschaft mit dem FC Maxhütte-Haidhof aufrecht erhalten haben.
 
Unsere Spieler sind in die Jahre gekommen und gesundheitliche Gründe machen einen Spielbetrieb nicht mehr möglich. Leider fehlt uns auch der nötige Nachwuchs um eine Jugenmannschaft zu melden. Unser Bestreben ist es, eine "Freizeitmannschaft" aufrecht zu erhalten und unsere Hoffnung ist es, interessierte junge Sportler zu finden, die diesen Traditionssport im Turnverein weiter ausüben und somit der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
 
Wolfgang Grosser
Abteilungsleiter