Aktuelles aus unserem Vereinsleben

Bezirksmeisterschaften der Jugend

Geschrieben von Karl-Heinz Weniger.

Traditionell veranstaltet der Tischtennis Bezirk Oberpfalz im November die Bezirksmeisterschaften der Jugend, auch in diesem Jahr ist wieder der TV Glück Auf Wackersdorf der Ausrichter der Veranstaltung. Zum Saisonhöhepunkt für die Jugend im Tischtennissport versammeln sich alljährlich die besten Spieler der Oberpfalz, um die Titelträger 2015 zu ermitteln.

Ausgeglichenes Wochenende der Tischtennisler

Geschrieben von Karl-Heinz Weniger.

Auf ein sehr ausgeglichenes Wochenende kann die Tischtennisabteilung zurückblicken, bei 9 Spielen, gab immerhin 4 Siege, aber natürlich auch 4 Niederlagen. Das Landesliga Team der Damen I konnten sich nicht entscheiden und so blieb das 7:7 beim SV Neusorg II. Schon fast überflüssig zu erwähnen, die Herren I holten wieder einen deutlichen 9:3 Sieg in Eschenbach.

Landesliga Heimauftakt der Damen I

Geschrieben von Karl-Heinz Weniger.

Samstag 17.10.2015 um 19:30 Uhr in der Dreifachturnhalle Wackersdorf
 
Erstmals in der über 50 jährigen Geschichte des TV Wackersdorf, Tischtennis spielt eine Mannschaft in der Landesliga des Bayeriswchen Tischtennisverbandes. Die Damenmannschaft des TV Wackersdorf startete 2011 einen atemberaubenden Durchmarsch von der 1. Kreisliga bis in die Landesliga Nord/Ost. 

„AH-Handballer“ auf Kulturreise in Wien

Geschrieben von Stade.

Die „Alten-Herren“ der Handballabteilung waren vom 17. bis 18. Oktober 2015 auf einer Kulturreise in Wien. Um 06:30 Uhr begann die Reise an der Dreifachturnhalle in Wackersdorf. Ein 5-Sterne Komfort-Reisebus der Fa. Aschenbrenner holte die 15 Teilnehmer-/innen ab. Nach einer Anreise mit zweimaliger Pause mit Kaffee und Kuchen erreichten wir Wien um 12:30 Uhr bei wunderschönem Wetter.

Aufsteiger dominieren die Liga

Geschrieben von Karl-Heinz Weniger.

Überaus erfolgreich zeigten sich die Tischtennisspieler des TV Wackersdorf, 3 Siege, 1 Unentschieden und nur eine Niederlage waren eine klasse Ausbeute am vergangenen Spieltag. Beängstigend stark zeigen sich weiter die Herren I, als Aufsteiger dominieren sie die neue Liga zur Zeit, der 9:1 Sieg beim SV Altenstadt/WN 1949 verteidigten sie die Tabellenführung. Zum ersten Punktgewinn in der Landesliga Nord/Ost kamen die Damen I, mit dem 7:7 beim Henger SV war man zufrieden.