Herzlich willkommen in der Kegelabteilung

Unsere Abteilung wurde am 07. Oktober 1962 in der Generalversammlung des Turnverein gegründet. Zwar wurde vor dem 2. Weltkrieg in Wackersdorf schon eifrig gekegelt und gegen auswärtige Mannschaften angetreten, doch war dies eine eigenständige Gruppe. Auch der am 6. Juni 1956, zumeist von BBI- Angehörigen, gegründete Kegelclub „Die Treffer“ waren zunächst nicht beim Turnverein. Man war damals auf der einspurigen BBI- Kegelanlage zu Hause. Zunächst spielten zwei Herrenmannschaften.
 
Heute ist unsere Heimat die Kegelbahn im Schwimmbad-Cafe. Unsere Abteilung besteht zur Zeit aus 11 aktiven Spielerinnen und Spielern mit einer Damenmannschaft und zwei Herrenmannschaften gemeinsam mit der DJK Steinberg als Spielgemeinschaft über alle Mannschaften.
 
Wir suchen dringend Hobby- oder Sportkegler für unsere Abteilung! Wer gerne kegelt oder es auch einfach nur mal versuchen möchte um einen sportlichen Ausgleich zum Alltag zu haben, der kann sich bei Abteilungsleiter Jürgen Rink melden oder einfach mal beim Kegeltraining jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr vorbeischauen und vielleicht schon mal einen Schub in die Vollen tun! Bitte die Turnschuhe nicht vergessen !
 
Unsere Mitglieder haben sich für 6er Mannschaften im Kreis aufwärts und für das 100 Wurf System entschieden. Daher sind wir in die DCU gewechselt und spielen weiterhin 100 Wurf mit 25 Volle /25 Abräumen 2x.
 
Jürgen Rink
Abteilungsleiter